Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele PC- und Konsolenspiele Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zum Magazin

  X-Zine
  Shadowrun / Earthdawn
  Allgemeine Fragen rund um Earthdawn
(Moderatoren: Imiak, Chronist, SPIce)
  Metallflügel / Fliegen
<< zurück weiter >>
Seiten: [1] | Nach unten Antwort | Ignorieren | Über Antworten benachrichtigen | Thema senden 
   Autor  Thema: Metallflügel / Fliegen (Tagesreise in einer Stunde erledigt) (Gelesen 1124 mal)
tachonis

Drachenodem ist kein Mundgeruch

Geschlecht: Male

Username:
tachonis (Offline)
Profil anzeigen |
Metallflügel / Fliegen
« am: Dienstag 02 Juni 2015, 19:29 » Antwort mit Zitat

Hallo zusammen,

in der letzten Sitzung wurden meine teuflischen Pläne von einem simplen Elementaristenzauber zerstört - Metallflügel

Eigentlich sollten die SCs mehrere Tage damit zubringen sich durch undurchdringliches und gefährliches Gelände zu schlagen.
Der Elementarist versieht einfach alle mit Metallflügeln.
Problem: die halten ca 30 Minuten und man hat Bewegung 100/50
bei etwa 10 Sekunden je Runde, sind das 18.000 Schritte in einer halben Stunde
in einer Stunde ist eine Tagesreise erledigt

Der Flugzauber des Magiers ist da noch schlimmer, aber wenigstens auf den Magier allein beschränkt.

Im Verhältnis dazu sind Windlinge normale Fußgänger.

Ich möchte es den Spielern nicht wegnehmen, das ist doof, aber entweder muss es beschränkt werden oder der Himmel sehr viel gefährlicher werden.

Wie geht ihr damit um?
Gespeichert
Belenus

Ich liebe dieses Forum!

Username:
Belenus (Offline)
Profil anzeigen |
Re:Metallflügel / Fliegen
« Antwort #1 am: Donnerstag 04 Juni 2015, 19:05 » Antwort mit Zitat

Wow, hatte das nie auf eine halbe Stunde hochgerechnet, das ist wirklich extrem o.O
Glücklicherweise wurde die Laufgeschwindig (und alles was dazu gehört) mit der vierten Edition stark reduziert.

Aber zu deinem Problem: Mal von der Mathematik abgesehen heißt es eigtl., man schafft etwa 30 Meilen am Tag zu Fuß, 45 Meilen zu Pferd, 150 zu Schiff und 300 mit dem Luftschiff (Meine das steht in irgendeinem der Quellenbüchern). Da die normale Laufgeschwindigkeit mancher Adepten aber sogar schon bei 100/50 liegt, müssten sie (Erschöpfung ignorierend) theoretisch die gleiche Distanz zurücklegen können.
Entsprechend würde ich das mit den Metallflügeln genauso handhaben: Mit maximaler Geschwindigkeit fliegen ist einfach extrem erschöpfend. Dazu kommt für den Elementarischen dann noch das ständige Neuwirken des Zaubers, das kann man ebenfalls mit z.B. Überanstrengungsschaden "bestrafen". Außerdem kann man schnell z.B. Dämonen auf sich aufmerksam machen, wenn man durch die Wildnis Barsaives, völlig ungedeckt und mit permanenter Magie, durch die Gegend fliegt. In der Nähe der Zwielichtgiepfel könnten es auch Luftpiraten sein, dann gibt's auch noch unliebsames Wetter oder oder oder.

ps: Metallflügel haben glaube ich sogar 150/100?
Gespeichert
Gorro

Geschichtenerzähler

Geschlecht: Male

Username:
Gorro (Offline)
Profil anzeigen |
Re:Metallflügel / Fliegen
« Antwort #2 am: Montag 08 Juni 2015, 15:41 » Antwort mit Zitat

Ja, manchmal sind Spieler anstrengend.
In solch einem Fall würde ich wohl das eine oder andere schwere Gewitter um sie herum aufziehen lassen.
Gespeichert

Berühmte letzte Worte:
"Hey, Garlthik! Mit dem zweiten sieht man besser!"


Earthdawn und mehr in Berlin: www.spiel-in-der-burg.de
Seiten: [1] | Nach oben Antwort | Ignorieren | Über Antworten benachrichtigen | Thema senden 
  X-Zine
  Shadowrun / Earthdawn
  Allgemeine Fragen rund um Earthdawn
(Moderatoren: Imiak, Chronist, SPIce)
  Metallflügel / Fliegen
<< zurück weiter >>

X-Zine | Powered by TIBBS 1.3 ME (MYRIAS Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by MYRIAS.DE - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint for further details and credits.

 

 

 


stimmt für uns