Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele PC- und Konsolenspiele Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zum Magazin

  X-Zine
  Archiv
  Throalisches/Theranisches Zeichen
Seiten: 1
Sicherheitslevel:Öffentlicher Zugriff
Schlüsselworte:
  Autor  Thema: Throalisches/Theranisches Zeichen  (Gelesen 239 mal)
Equinos
Gast

E-Mail
Throalisches/Theranisches Zeichen
« am: Donnerstag 21 Mai 2009, 09:54 »

Hallo, ich hätte da mal eine kurze Frage an euch, betreff. Throalisches Zeichen.
Ich habe irgendwie von Würfeln gehört, die auf der höchsten Zahl das throalische Zeichen draufhaben. Und jetzt die Frage an euch: Was ist denn das throalische, Zeichen, überhaupt?

Und nochwas:
Was ist das theranische Wappen?
Gespeichert
Ghostwalker
Partner




Profil anzeigen | E-Mail
Re:Throalisches Zeichen
« Antwort #1 am: Donnerstag 21 Mai 2009, 12:06 »

Hallo!

Das Wappen von Throal. 


Gruß,

Dammi
Gespeichert

Line Developer | RedBrick LLC
Equinos
Gast

E-Mail
Re:Throalisches Zeichen
« Antwort #2 am: Donnerstag 21 Mai 2009, 12:36 »

Räusper...
und was ist das Wappen von Throal?
Gespeichert
Imiak
Moderator


Strategos der Schwarzen Schar
Geschlecht: Male

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Throalisches Zeichen
« Antwort #3 am: Donnerstag 21 Mai 2009, 12:42 »

Ein Stachelschwein aufrecht stehend in einem Lilienfeld...
Gespeichert

Most Watchful Observer des Exalted Boards
Bekennender Powergamer und Wahrer Rollenspieler!
Equinos
Gast

E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #4 am: Donnerstag 21 Mai 2009, 14:29 »

Und was ist das Wappen von Thera?
Gespeichert
arma
Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden

Redaktion



*ich bin zwei Elronder*
Geschlecht: Male

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #5 am: Donnerstag 21 Mai 2009, 16:10 »

http://q-workshop.com/products.php?lang=EN&sell_type=DETAL&currency=EUR&category=Earthdawn

klickst du auf ein Bild der Würfel für VErgrößerung. Das komische Dreieck mit den drei Blitzen aus den Seiten ist das Siegel von throal. (der Kreis drum herum gehört nicht dazu)


Für Thera wird der "theran sunburst" erwähnt. Ich habe immer das ovale Ding aus dem Logo benutzt.
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Equinos
Gast

E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #6 am: Freitag 22 Mai 2009, 13:54 »


Zitat von: arma am Donnerstag 21 Mai 2009, 16:10   

http://q-workshop.com/products.php?lang=EN&sell_type=DETAL&currency=EUR&category=Earthdawn
Das komische Dreieck mit den drei Blitzen aus den Seiten ist das Siegel von throal. (der Kreis drum herum gehört nicht dazu)


Aha. Irgendwie bin ich ein bisschen verwirrt im Augenblick...
Ist das Siegel was anderes als das Wappen?
Oder seid ihr hier zwei verschiedener Meinungen?
Gespeichert
arma
Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden

Redaktion



*ich bin zwei Elronder*
Geschlecht: Male

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #7 am: Freitag 22 Mai 2009, 17:34 »

Ne, wir meinen dasselbe.
Is ein Übersetzungsproblem.
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Equinos
Gast

E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #8 am: Freitag 22 Mai 2009, 20:14 »

Also meint ihr, dass...Throal zwei verschiedene Zeichen hat?
Gespeichert
arma
Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden

Redaktion



*ich bin zwei Elronder*
Geschlecht: Male

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #9 am: Freitag 22 Mai 2009, 22:07 »

Nein. Das "Zeichen" das Du suchst ist das Wappen, engl. "seal".
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Imiak
Moderator


Strategos der Schwarzen Schar
Geschlecht: Male

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #10 am: Samstag 23 Mai 2009, 04:45 »

Da muss ich doch mal einhaken. "Seal" bedeutet tatsächlich lediglich "Siegel" (und noch manches andere, wie so oft bei englischen Wörtern). Das "Wappen" ist natürlich so gut wie immer auf einem Siegel zu finden, ist aber nicht damit gleichzusetzen, da man mit einem Siegel tatsächlich lediglich Dinge auf die eine oder andere Weise "versiegelt", also verschließt, oder "besiegelt", also bestätigt.
Das Wappen selbst findet sich aber generell auf allen möglichen Dingen, die i.d.R. einen nationalen Symbolcharakter haben, wie etwa auf Flaggen oder auf Schilden der nationalen Armee. Die englische Bezeichnung dafür lautet "coat of arms".

Und mein erster Kommentar war nicht ganz ernst gemeint, sondern stammt aus einem Film. Zehn Punkte für den, der errät, aus welchem.
Ich wußte gar nicht, dass es so etwas wie ein offizielles Wappen von Throal gibt. Hätte mir da einfach ein passendes ausgedacht oder mal im Netz geschaut, was es so alles an netten Wappen gibt, das sind schließlich ne ganze Menge.
Gespeichert

Most Watchful Observer des Exalted Boards
Bekennender Powergamer und Wahrer Rollenspieler!
arma
Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden

Redaktion



*ich bin zwei Elronder*
Geschlecht: Male

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #11 am: Samstag 23 Mai 2009, 06:49 »


Zitat von: Imiak am Samstag 23 Mai 2009, 04:45   

Da muss ich doch mal einhaken. "Seal" bedeutet tatsächlich lediglich "Siegel" (und noch manches andere, wie so oft bei englischen Wörtern). Das "Wappen" ist natürlich so gut wie immer auf einem Siegel zu finden, ist aber nicht damit gleichzusetzen, da man mit einem Siegel tatsächlich lediglich Dinge auf die eine oder andere Weise "versiegelt", also verschließt, oder "besiegelt", also bestätigt.
Das Wappen selbst findet sich aber generell auf allen möglichen Dingen, die i.d.R. einen nationalen Symbolcharakter haben, wie etwa auf Flaggen oder auf Schilden der nationalen Armee. Die englische Bezeichnung dafür lautet "coat of arms".

Schon klar.
Ich habe auch nicht gemeint, dass Wappen mit seal zu übersetzen ist, sondern dass das zuvor angesprochene Wappen mit dem von mir Siegel genannten Zeichen identisch ist (also nicht, wie Equinos gefragt hat "was anderes ist"), sondern dass "Wappen" es ein Übersetzungsproblem ist.

Im engl. benutzt das Throalbuch seal, im dt. Siegel. Mit Wappen hab ich nicht angefangen, das wart Ihr Amateure, ob nun mit Stachelschwein oder Line Developer Ausweis. *fg*
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Lochost



Man soll Denken lehren, nicht Gedachtes
Geschlecht: Male

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #12 am: Samstag 23 Mai 2009, 09:23 »

@10 Punkte von Imiak
Eins, Zwei, Drei. Das ist der Film. Schwarz Weiß, Horst Buchholz, Lieslotte Pulver und weitere die mir nicht einfallen. Hochst Buchholz ist der kommunistische Verlobte der Tochter des Chefs von Coca-Cola Deutschland und soll nun Amerikanisiert werden. Dafür wird er von einem alten Adligen als Adoptivsohn angenommen (gegen Geld, da der Adelige momentan Toilettenmann ist) Und das beschriebene Wappen ist das Wappen derer von *Setzt Namen des Adeligen ein" Irgendwas mit Schattenburg mein ich.

@Thema
Es gibt hier in der Dateiablage eine nette Sammlung von "Wappen" einzelner Fraktionen. Einige Wappen sind ja in diversen Büchern kurz beschrieben. So im Barsaive--Buch glaube ich.

[EDIT]
Zu finden hier:
http://www.myrias.de/koops/edxzine/index.php?action=display;board=25;threadid=3190750
Gespeichert

Wahrer der Legenden
Lochosts Hallen der Freiheit erwarten euch
Einen schönen Tageszyklus, Bürger
Imiak
Moderator


Strategos der Schwarzen Schar
Geschlecht: Male

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #13 am: Samstag 23 Mai 2009, 11:17 »


Zitat:
Eins, Zwei, Drei. Das ist der Film. Schwarz Weiß, Horst Buchholz, Lieslotte Pulver und weitere die mir nicht einfallen. Hochst Buchholz ist der kommunistische Verlobte der Tochter des Chefs von Coca-Cola Deutschland und soll nun Amerikanisiert werden. Dafür wird er von einem alten Adligen als Adoptivsohn angenommen (gegen Geld, da der Adelige momentan Toilettenmann ist) Und das beschriebene Wappen ist das Wappen derer von *Setzt Namen des Adeligen ein" Irgendwas mit Schattenburg mein ich.
Sehr gut. Und es ist einer der besten Filme von Billy Wilder, der auf die Frage, welches denn seine beste Komödie sei, mal gesagt hat, das wäre dieser Film. Dummerweise bezieht der einen Großteil seiner Gags aus dem Ost-West-Konflikt, weshalb den 1963 (im Jahr des Mauerbaus) kein Mensch lustig fand. Erst in den Achtziger Jahren ist der dann quasi "wiederentdeckt" worden. Beworben wurde er damals übrigens mit dem Slogan "Ein Film über Coca-Cola und den Kalten Krieg, der beides ungefähr so ernst nimmt wie die italienische Post einen Eilbrief".
Und ja, der Adlige heisst "Graf von Droste-Schattenburg" und ist im Hotel Kempinski als Klomann beschäftigt.

@arma
Bei so was musst du dich genauer ausdrücken. Kann mich dann nicht zurückhalten in Schlaumeierei auszubrechen...
Gespeichert

Most Watchful Observer des Exalted Boards
Bekennender Powergamer und Wahrer Rollenspieler!
arma
Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden

Redaktion



*ich bin zwei Elronder*
Geschlecht: Male

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Throalisches/Theranisches Zeichen
« Antwort #14 am: Samstag 23 Mai 2009, 19:59 »

Isch happ doch keine Zeit... da müsst Ihr mir schon was entgegenkommen...
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Seiten: 1

X-Zine | Powered by TIBBS 1.3 ME (MYRIAS Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by MYRIAS.DE - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint for further details and credits.

 

 

 


stimmt für uns