Zurück zur Startseite des X-Zines Diskutiert mit uns Unterstützt uns durch Bestellungen Fantasy-Bücher und -Geschichten Science-Fiction-Bücher und -Geschichten Horror-Bücher und -Geschichten Rollenspiele PC- und Konsolenspiele Comix

Bedienungsanleitung

Zurück zum Magazin

  X-Zine
  Archiv
  Astralsicht?
Seiten: 1
Sicherheitslevel:Öffentlicher Zugriff
Schlüsselworte:Earthdawn, wirkung, astralsicht, aussehen
  Autor  Thema: Astralsicht?  (Gelesen 79 mal)
Xeria
Gast

E-Mail
Astralsicht?
« am: März 27, 2002, 11:10:41 »

Also irgendwie fehtl mir die VOrstellung, was man denn nun genau mit Astralsicht sieht?
SIeht man nur eine AUra? ob etwas magisch ist oder nciht, etc. oder eien böse bzw. gute Auro? Oder sehe ich, wenn z.B: jemand von einem Dämon besessen ist, auch, daß dieser besessen ist? vielleicht sogar von welchem????
Sorry, aber vielleicht könnt ihr das ja mal genauer beschreiben?
VIelen DAnk!
VIele Grüße, Marina
Gespeichert
eloya
Gast

E-Mail
Re: Astralsicht?
« Antwort #1 am: März 27, 2002, 12:07:38 »

Mit dem Zauber bzw. Talent Astralsicht sieht man die astrale Struktur eines Zielobjektes / Person. Jedes Wesen oder jeder Gegenstand in Earthdawn besitzt eine magische Struktur die aus vielen komplexen Fäden zusammengesetzt ist und für jeden Zauberkundigen einen Symbolcharakter hat. Die Windlings-Astralsicht ist (laut Meinung vieler Fans) etwas genauer als die Astralsicht durch Zauber oder Talent da sie schon bei Geburt 'frei Haus' mitgeliefert wurde.

Du erkennst nicht ob dein Gegenüber böse oder gut ist. Ausserdem dürfte es dir mit Astralsicht nur sehr sehr sehr schwer gelingen ein Dämonenmal zu finden. Dafür gibt es entsprechende Zauber (Aura lesen etc.) oder Talente (Dämonenjäger zum Beispiel hat Einige).

Grüsse,

Nico
Gespeichert
armatoth
Der Erklärbär
Passion
*****

Geschlecht: Male
Einträge: 3623



A weaver of life's tapestry

Profil anzeigen | E-Mail
Re: Astralsicht?
« Antwort #2 am: März 27, 2002, 02:04:29 »

Prinzipell sieht man beim Einsatz von Astralsicht erstmal den gesamten Astralraum, jedoch nur das, dessen MAgische Widerstandskraft man bei seiner Probe gepackt hat. Die gemnerelöle MWSK des Astralraumes ist 6, Personen haben meist mehr. Je nach Region des Astralraums (siehe "Verzerrungsstufen") sieht man den Astralraum selbst als mehr oder weniger verschwommen. Außerdem sieht man die Astralen Abdrücke von allem, was sich auf der materiellen Ebene aufhält. Normale Gegenstände sind nur schwach zu erkennen, da nicht besonders magisch, Personen, magisches und Zauber sind jedoch gut zu erkennen und können analysiert werden.

Wie weit man beim Einsatz von Astralsicht gehen will ist eine schwere Frage, ich erlaube es unserem Magier eigentlich für recht vieles, wie erkennen der Disziplin eines anderen, analysieren aktiver Zauber usw.
Gespeichert

alle Angaben ohne Gewähr
Imiak
Moderator
Hüter
*****

Geschlecht: Male
Einträge: 133




Aveldel
Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re: Astralsicht?
« Antwort #3 am: März 27, 2002, 10:59:41 »

Über Astralsicht gabs bei uns bereits einige Diskussionen. Wir spielen das inzwischen so, daß man wenn man die SD eines Individuums gepackt hat, erkennen kann was dasjenige oder derjenige ist (Disziplin, Dämonenverseucht, etc.). Schafft man das nicht, sieht man nur das, was man mit dem normalen Sinnen auch sieht.

@Eloya
Was hat denn der Dämonenjäger da für Talente? Ich kenne nur Mal Tragen und Todesschlag als spezielle Dämonenjägertalente. Damit kann man aber nix erkennen.
Gespeichert
armatoth
Der Erklärbär
Passion
*****

Geschlecht: Male
Einträge: 3623



A weaver of life's tapestry

Profil anzeigen | E-Mail
Re: Astralsicht?
« Antwort #4 am: März 27, 2002, 11:21:33 »

der dämonenjäger war das beispiel zu den talenten.
Gespeichert

alle Angaben ohne Gewähr
Imiak
Moderator
Hüter
*****

Geschlecht: Male
Einträge: 133




Aveldel
Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re: Astralsicht?
« Antwort #5 am: März 28, 2002, 02:41:33 »

Aber was für Talente sind da gemeint? Ich kenne kein Talent mit dem man ein Dämonenmal erkennen könnte... bei uns funktioniert das mit Astralsicht - alles andere ist IMHO viel zu kompliziert.
Gespeichert
armatoth
Der Erklärbär
Passion
*****

Geschlecht: Male
Einträge: 3623



A weaver of life's tapestry

Profil anzeigen | E-Mail
Re: Astralsicht?
« Antwort #6 am: März 28, 2002, 11:17:04 »

zB "Einfluß entdecken"
Gespeichert

alle Angaben ohne Gewähr
Imiak
Moderator
Hüter
*****

Geschlecht: Male
Einträge: 133




Aveldel
Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re: Astralsicht?
« Antwort #7 am: März 28, 2002, 05:38:12 »

"Einfluß Entdecken"?? Kriegt der Troubadour in Kreis 13 oder 14 glaub ich. IMHO viel zu spät. Da ist es doch besser wenn man es zuläßt Dämonenmale mit Astralsicht erkennen zu können. Man muß dann halt die Schwierigkeit entsprechend erhöhen.

Außer "Einfluß Entdecken" gibts sowieso keine Talente dafür.
Gespeichert
eloya
Gast

E-Mail
Re: Astralsicht?
« Antwort #8 am: März 28, 2002, 05:49:04 »

@Imiak: Jepp, du hast Recht was den Horror Stalker / Dämonenjäger betrifft. Wir spielen es so das ein extrem guter Wurf in astraler Wahrnehmung auch ein Dämonenmal entdecken kann.

Grüsse,

Nico
Gespeichert
armatoth
Der Erklärbär
Passion
*****

Geschlecht: Male
Einträge: 3623



A weaver of life's tapestry

Profil anzeigen | E-Mail
Re: Astralsicht?
« Antwort #9 am: März 28, 2002, 07:26:52 »

ich orientiere mich an erfolgsgraden bzw. der magischen WSk des Dämons.
Um zB die Diszi von jemandem rauszukriegen wäre zB ein guter Erfolg gegen seine MWSK nötig, für den kreis ein hervorragender usw.

bei dämonenmalen würfelt man nicht gegen die SWSK des NPCs sondern gegen die MWSK des Dämons. allerdings kommt sowas in der Regel selten vor...
Gespeichert

alle Angaben ohne Gewähr
Seiten: 1

X-Zine | Powered by TIBBS 1.3 ME (MYRIAS Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by MYRIAS.DE - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint for further details and credits.

 

 

 


stimmt für uns