Thema Zusammenfassung
Thema Zusammenfassung: Scharade
Autor: Niniel Datum/Zeit: Dienstag 09 Mai 2006, 19:03
Dieses Spiel läuft folgendermaßen:

Es wird ein Rätsel gestellt, dessen Lösungswort aus mehreren anderen Wörtern gebildet wird. Normalerweise wird gedichtet, aber es kann auch einfach hintereinander her geschrieben werden, ohne dass sich das Rätsel reimt.

Hier ein Beispiel:

Die Farbe des ersten ist weiß wie der Schnee
das zweite ist grau wie ein Elefant
Das Ganze kann man Nachts am Himmel sehn
Na hast du mich schon erkannt?

Das erste ist Milch, das zweite ist Straße, daraus ergibt sich Milchstraße (ist allerdings ein blödes Beispiel)


Ich stell dann mal das erste Rätsel, wenn noch Fragen auftauchen, fragt einfach


Aus dem ersten sprüht das Feuer hervor
und es haust meistens im zweiten
Das zweite hat weder Tür noch Tor
man sieht es selten von Weitem
Wenn du dem zweiten zu nahe kommst
wird dich das erste bekriegen
Doch mancher Ritter mit hartem Wamst
konnte das erste besiegen
Das ganze ist ein schauriger Ort
mit Pest- und Modergestank
Drum mach dich schnellstens davon fort
In ein anderes fernes Land

Diabolisches Grinsen

Autor: Zoroha Datum/Zeit: Freitag 12 Mai 2006, 16:51
hmm *grübel* Drachenhöhle vieleicht?
Autor: Niniel Datum/Zeit: Freitag 12 Mai 2006, 18:12
das ist richtig

dann darfst du ein neues Rätsel stellen
Autor: Zoroha Datum/Zeit: Sonntag 14 Mai 2006, 11:32
so, hab gestern abend mal ein bisschen gereimt und das ist bei rausgekommen... hoffe man kann es erraten^^


In das erste kannst du Dinge packen,
Es ist kein Koffer und nicht zu knacken.
Mal ist es klein, mal ist es groß
und beim Tragen hilft es dir famos.

Licht ins Dunkel bringt das zweite,
mit mal mehr, mal weniger Weite.
Meist benutzt in der Nacht
hat es schon manchen schlafenden wach gemacht.
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Sonntag 14 Mai 2006, 18:06
Taschenlampe??
Autor: Zoroha Datum/Zeit: Montag 15 Mai 2006, 14:46
yup, richtig^^
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Sonntag 21 Mai 2006, 13:39
Nagut, dann will ich mal....



Oft an einer Häuserwand,
ist das erste zu finden,
das zweite ein Volk aus nördlichem Land,
das Rentiere nutzt statt Rindern.
Autor: Niniel Datum/Zeit: Sonntag 21 Mai 2006, 17:25
hihi Putzlappen?
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Sonntag 21 Mai 2006, 20:22
*gg* Jawohl 
Autor: Niniel Datum/Zeit: Sonntag 21 Mai 2006, 22:06
ich hab irgendwie erst an Finnen gedacht naja, aber es hilft auf jeden Fall die bekloppten Sprüche meiner Eltern im Hinterkopf zu behalten ("De Lappn de Lappn, Gscherde im Pölz")

na dann auf ein neues:

Das erste ist ein Herrschertier
es lebt in der Savanne
es läuft auf seinen Beinen- vier
uns wird vor ihm ganz bange.
Vom zweiten hat der Mensch genug
erst klein, dann groß, dann keine
Das ganze ist im Salat ganz gut.
Na, weißt du, was ich meine?
Autor: Zoroha Datum/Zeit: Montag 22 Mai 2006, 18:53
Löwenzahn^^
Autor: Niniel Datum/Zeit: Dienstag 23 Mai 2006, 22:42
jou! War einfach, ne?
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Samstag 22 März 2008, 01:48
Um diesen Thread mal wiederzubeleben, versuch' ich mich mal an nem Reim:

Die erste ist des Trinkers Kamerad,
Sie hat er Tag und Nacht parat.
Im Anschluss folgt ein kleines "n",
Bevor ich dir den Zweiten nenn.
Der ein Anlass für großen Streit -
In der jüngsten Vergangenheit.
Seine Führer wollten mehr aufs Konto,
Für Kind und Kegel, und zwar pronto!
Einsam er in der Halle stand,
Sein Stillstand war des Streikes Pfand.
Nun rollt er wieder ungebremst.
Welches Wort du mir wohl nennst?
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 22 März 2008, 02:22
Flaschenzug??
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Samstag 22 März 2008, 10:37
Richtig!!!
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 22 März 2008, 19:30
Auf der ersten Silbe kann man fahren,
mit Kurbel und Pedalen,
die zweite eines Esels Laut,
wobei das a wird ausgebaut,
stattdessen kommt ein o, ganz klein,
nun sprich, was mag das Wort wohl sein?
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Samstag 22 März 2008, 20:27
Radio?
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 22 März 2008, 20:46
Jawohl 
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Samstag 22 März 2008, 22:33
Seeeehr schön! *g*
Werd mir was ausdenken...
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Sonntag 30 März 2008, 21:42
Mir ist eins eingefallen, ich drängel mich einfach mal vor *knicks macht*


Zwei Geschwister wandern,
eins möchte gern zum andern,
die Schwester hasst das helle Licht,
der Bruder mag das Dunkle nicht.

Wer ist das?
Autor: Timberwere Datum/Zeit: Montag 31 März 2008, 09:59
Sonne und Mond?
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Dienstag 01 April 2008, 06:48
Fast 
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Donnerstag 03 April 2008, 14:12
Tag und Nacht?
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 05 April 2008, 22:37
Tag und Nacht ist richtig
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Montag 28 April 2008, 15:51

In des Nachbarn schönster Stadt ist es zuhaus,
Ein Anblick besser als tagein, tagaus
Die Menschenmassen sich quälen sehn,
Durchs Nadelöhr der Champs-Élyséen.

Es ist ein Ort der Freud' und Tränen,
Dort, wo sich die Gestalten wähnen,
Die man des Tages kaum erblickt,
Die wie von Geisterhand geschickt

Eng umschlungen übers Parkette eilen
Und nicht und nie nur kurz verweilen.
Den Blick der Gäste in Bann geschlagen,
Können sie die schwersten Schritte wagen.

So war es einst, am Ort, den ich mein'
Der nun noch lebt, doch ist allein;
Allein gelassen von dem Mensch alter Zeit,
Mit schnellem Fuß und dem Herzen weit.

Nach getaner Arbeit noch ein Blick zurück,
Das Morgengrauen, es bestrahlt sein Glück,
Die Bretter, die seine Welt bedeuten,
Der Palast des Schmunzelns und der Freuden.

Auf dem Dache thront des Namens Sinn,
Wende Deinen Blick nur hin:
Die Blätter gehen auf und nieder,
Rot gefärbt und immer wieder.

Don Quichotte sie einst befochten,
Ich nun meine Wort' verflochten:

Kennt ihr den Ort, den ich beschrieben?


Autor: Niniel Datum/Zeit: Mittwoch 30 April 2008, 14:07
Moulin Rouge?
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Mittwoch 30 April 2008, 15:01
Richtig! Dann bist du jetzt dran!
Autor: Niniel Datum/Zeit: Freitag 02 Mai 2008, 15:33
oi
ähm

Was war zuerst? Das ist umstritten
doch möchte ich euch doch sehr bitten:
nur eins davon ist dafür richtig,
als Hauptzutat auch durchaus wichtig
für das, was daraus zubereitet,
in einer Pfanne ausgebreitet.
Mit Schnittlauch kann man es verfeinern,
mit Pfannenhebern es zerkleinern,
mit Salz und Pfeffer wird ihm zugesetzt,
dem Gast wird es zum Frühstück vorgesetzt.
Du weißt bestimmt schon, was es ist,
vielleicht, weil du es täglich isst?

das ist wohl einfach oder?
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 03 Mai 2008, 17:00
Ein Ei
Autor: Niniel Datum/Zeit: Sonntag 04 Mai 2008, 20:08
nicht ganz, das Ei ist bloß die "Hauptzutat"
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Montag 05 Mai 2008, 12:16
Hmm... Rührei? *g*
Autor: Niniel Datum/Zeit: Montag 05 Mai 2008, 14:55
jopp genau das
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Montag 02 Juni 2008, 22:05
Noch eins? Mir fällt nur keins ein *gg*
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Dienstag 03 Juni 2008, 00:09
Mir geht's da leider genauso...

*denken denken denken*
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 07 Juni 2008, 00:50
Das erste hat fast jeder, an Fuß und an Hand,
mal wird es gefeilt oder steckt in der Wand,
das zweite ist oft bei den Alten ab,
es riecht frisch ganz furchtbar und färbt schnell ab.
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Montag 09 Juni 2008, 11:29
Nachts ist es kälter als draußen.

Das erste ist leicht, aber auf das zweite komme ich partout nicht... muss noch bissi überlegen...
Autor: Timberwere Datum/Zeit: Mittwoch 11 Juni 2008, 21:18
Ahhh!

Nagellack!
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Donnerstag 12 Juni 2008, 13:20
Nachts ist es kälter als draußen.

Lack!!! Ahhhh... Mit den 'Alten' hat sie mich schön verwirrt, ich hab als an Haare gedacht... *gg*
Autor: Timberwere Datum/Zeit: Freitag 13 Juni 2008, 18:42
Das heißt, ich bin ja jetzt dran, oder?

Verdammt, mir fällt nix ein... Naja, bis Shenzi offiziell übergibt, denke ich mal nach.
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 21 November 2009, 11:50
Richtig, es war der Nagellack
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Samstag 21 November 2009, 12:38
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich glaub, du musst Timber einfach nochmal anknuffen, dann schreibt sie bestimmt auch ein Neues
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 21 November 2009, 12:40
Timberwerechen??
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Samstag 21 November 2009, 12:44
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich denke, ein Anknuffen per IM wäre ein wenig effektiver *gg*
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 21 November 2009, 13:00
Mach ich gleich


Kommen Sie näher, kommen Sie ran, Duck Duck Goose, ein Forenspiel für Jedermann. Es lebe Duck Duck Goose!!!!
Autor: Timberwere Datum/Zeit: Mittwoch 25 November 2009, 07:44
Habs schon gefunden. Muss nur noch ein bisschen denken. Heute mittag nach dem Auftrag. Ich mach mir auch einen dicken Knoten in die Birne.
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Mittwoch 25 November 2009, 10:45
Ui, das stell ich mir schmerzhaft vor. Was du nicht alles für uns machst...
Autor: Timberwere Datum/Zeit: Mittwoch 25 November 2009, 18:16
Das erste steht am Himmel hell,
verschwindt' mal langsam, manchmal schnell,
das hängt ab von den Jahreszeiten,
die uns durch das Jahr begleiten.
Dann folgt ein "n", schon wieder,
Streckt zwischen beide sein Gefieder.
Das, was dann kommt, das gibt nur vor,
etwas zu sein - wer's glaubt, ein Tor.
Es kann auch sein ein großer Glanz
der allzuviele blendet ganz.



Autor: Shenazal Datum/Zeit: Mittwoch 25 November 2009, 19:14
Sonnenschein?
Autor: Timberwere Datum/Zeit: Donnerstag 26 November 2009, 21:02
genau!
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Donnerstag 26 November 2009, 21:23
Die erste Silbe ein Schleier so grau,
füllt Wälder und Täler, oft im Morgengraun,
die zweite Silbe, ein Ort zum ruhen,
ob in Parks, in Gärten oder Stuben.
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Freitag 27 November 2009, 00:09
Nebelbank?
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Freitag 27 November 2009, 23:04
Richtig
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Dienstag 01 Dezember 2009, 11:48
Im Ganzen geht's um einen Mann auf einer Insel,
Doch Begriffe malend schwing' ich zunächst den Pinsel...

Das erste Wort ist der Wirklichkeit kleiner Bruder,
Nicht so sehr der guten Menschen Steuerrad und Ruder,
Eher den obskuren Mächten,
Den Täuschern und den Schlechten.
Ihn gilt es stets zu wahren,
Wie auch immer wird verfahren.

Aus Utgard kommt der zweite Teil -
Trägt mit sich dann auch meist ein Beil.
Steht für Macht, Gewalt und andre Dinge,
Deren Klang den Menschlein Sorge bringe.
Auch der Herr Tolkien nimmt ihn gerne auf
In des Nebelgebirges Zeitenlauf.

Wer ist es, den ich meine?
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Donnerstag 03 Dezember 2009, 22:19
Ich kam, sah und schrieb: Noch ein Tipp, damit es nicht zu schwer ist: Der besagte Herr stammt aus dem Lummerland...
Autor: Kara Datum/Zeit: Freitag 04 Dezember 2009, 08:05
Naahhh, haben wir da nicht etwas vergessen zu schreiben? Mmmmhhhh???
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Freitag 04 Dezember 2009, 09:45
Schon geschehen. Jetzt musst du aber auch mitraten!
Autor: Kara Datum/Zeit: Freitag 04 Dezember 2009, 12:12
Mmhh, schwierig. Ist der erste Teil "Schein"?

Gezeichnet Pappnase
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Freitag 04 Dezember 2009, 12:15
Ich kam, sah und schrieb:

Das ist schon mal richtig! Dann kennst du doch bestimmt die Lösung, oder?
Autor: Kara Datum/Zeit: Freitag 04 Dezember 2009, 12:19
Nö, der zweite Teil macht mir noch zu schaffen. Und Lummerland, da kenne ich nur so ein Lied, irgendwie.

Gezeichnet Pappnase
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Freitag 04 Dezember 2009, 12:22
Ich kam, sah und schrieb:

Ach du liebe Zeit, die guten alten Sachen von Michael Ende scheinen ja wirklich vergessen zu gehen, Grish kannte es auch nicht... Wenn das so ist, würde ich den Wiki-Joker dieses eine Mal erlauben, sonst kommt ihr ja nie drauf
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 05 Dezember 2009, 18:02
Ich google mal nicht, ich rate. Herr Tur Tur`?
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Samstag 05 Dezember 2009, 21:45
Das ist richtig!!! Herr Tur Tur, der Scheinriese aus den Abenteuern von Jim Knopf! Gut geraten Dann bist du wieder dran!
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Samstag 05 Dezember 2009, 22:12
Oft des Nachts von links nach rechts,
geht sie vorrüber so bringt sie Pech,
das ganze noch männlich und mit Namen so schön,
kannst du ein Spiel aus der Kinderzeit sehn.


So, das war das.
Autor: Tarantio Datum/Zeit: Montag 07 Dezember 2009, 15:45
Hmm... es erinnert mich an diesen Zauberspruch - "Dreimal schwarzer Kater" - aber ob das ein Spiel war... Keine Ahnung ^^ Ich sage einfach mal - du meinst das
Autor: Shenazal Datum/Zeit: Dienstag 08 Dezember 2009, 21:59
Nein, leider falsch
Autor: Hullheimer Datum/Zeit: Mittwoch 03 Oktober 2012, 10:34
Der schwarze Peter?