Erynnia-Forum

Willkommen, Gast. Bitte Bei MYRIAS anmelden oder Registrieren.
DAS PORTAL - X-Zine

Probleme beim Einloggen? Dann öffne das Forum in einem neuen Fenster!

Home | FAQs | Suche | Alle Foren | Bei MYRIAS anmelden | Registrieren

News: Eine neue Webseite des Ein Würfel Systems ist in Arbeit: http://1w6.org

  Erynnia
  Erynnia
  Die Welt Erynnia
(Moderator: Zwillingsstern)
  Regionen entwerfen
<< zurück weiter >>
Seiten: [1] | Nach unten Antwort | Ignorieren | Über Antworten benachrichtigen | Thema senden 
   Autor  Thema: Regionen entwerfen (Ein paar Tipps) (Gelesen 3462 mal)
Zwillingsstern
Moderator / Partner
Gut, ich spinne, aber immerhin hab' ich Spaß...

Geschlecht: Male

Username:
ArneBab (Offline)
Profil anzeigen | WWW |
Regionen entwerfen
« am: Sonntag 27 Juli 2003, 13:57 » Antwort mit Zitat

Der Grundpfeiler Erns sind die einzelnen Regionen, in denen gespielt wird.

Wenn du eine eigene Region entwerfen willst, oder entworfen hast, eröffne dafür am besten hier einen mit "[Region]" beginnenden Thread. Die anderen Forumsmitglieder werden dir gerne beim Ausarbeiten helfen.

Grundlagen

Es gibt zwei Arten eine Region zu entwerfen. Die intuitive und die geplante.

Intuitiv
Eine Region intuitiv zu entwerfen klappt meiner Erfahrung nach ganz gut. Dazu schreibe ich, nachdem ich ein grobes Bild von der Region im Kopf habe, eine Geschichte über die Region. Diese Geschichte sollte entweder die wichtigsten Punkte aufzeigen, oder eine Szene, die mit den Geschehnissen wenig zu tun hat, aber die Grundstimmung verdeutlicht.

Dabei gilt der Grundsatz: Versau' dem Spielleiter nicht den Spaß. Meistens funktioniert es besser, statt eines Plans des Königshofs, oder einer minutiösen Beschreibung desselben, einen Bettler in der Kneipe über ihn schwärmen zu lassen, nachdem er einen Blick darauf erhaschen konnte (kurz bevor ihn die Wachen erwischt und für drei Tage in die Zelle gesperrt haben). Dadurch entsteht Vorfreude und Erwartung, ohne dem Spielleiter die Freiheit zu nehmen, Details selbst zu erfinden (und Teile des Textes schlicht zu ignorieren).

Zu dieser Geschichte sollte noch eine InfoTeil kommen, in dem pragmatische Infos zur Region stehen.

Während der erste Teil so athmosphärisch wie möglich sein sollte, sind im zweiten die Informationen wichtiger. Kurz und prägnant, so objektiv wie möglich, und nicht zu viele Details beschreibend, sollte er sein. Grundlagen sind hier wichtiger, als kleine Details, ansonsten aber auch alles, das nicht mehr in den athmosphärischen Text gepasst hat.


Geplant
Der erste Schritt in der geplanten Methode besteht meistens aus einem groben Entwurf, wie die Region aussehen soll, oder aus der genaueren Beschreibung eines Teils der Region, zum Beispiel dem Heimatort der Charaktere.

Dazu sollten zumindest Antworten auf die folgenden Fragen bekannt sein:

-Welches Klima herrscht in der Region?

-Welche Nationen gibt es? Wie sind sie aufgebaut? Wie ist ihr Verhältnis untereinander?

-Wie sieht die Kultur der verschiedenen Nationen aus? Wie ist das Verhältnis zwischen Männern und Frauen? Wie ist das Herrschaftssystem aufgebaut? Welche Währung wird benutzt? Welche Sprachen gibt es?

-Welche Spezies sind in der Region hauptsächlich vertreten? Wie ist das Verhältnis zwischen den Spezies? Herrscht Rassismus, sind sie gleichgestellt, oder ist eine vielleicht von einer anderen versklavt worden? Nehmen die verschiedenen Spezies bestimmte Rollen, zum Beispiel Wegelagerer oder Händler, ein?

-Welchen Technologischen Stand hat die Region? Wird wie im größten Teil Erns noch Bronze zum Schmieden benutzt, oder kennen die Bewohner bereits Eisen oder Stahl? Gibt es vielleicht sogar moderne, oder verloren gegangene Technologie? Gibt es Magtech, Magische Technologie?

-Welche Magieformen sind in der Region bekannt? Funktionieren auch andere Magieformen? Wie viel Einfluss hat Magie auf das Leben jedes einzelnen Wesens?

-Wie werden Waren transportiert und wie reisen die Wesen? Gibt es magische Reisemöglichkeiten, Pferde, Reitechsen, oder völlig andere Transportmittel?

-Wieviel wissen die Bewohner von der Welt? Ist das Meer nur eine Legende, die Berge ein Thema abendlicher Diskussionen und andere Länder interessante Geschichten der Händler, die als Legenden abgetan werden? Wieviele der Bewohner sprechen Esperanto, die Sprache der Händler?

Region auf die Seite bringen

Wenn du deine Region gebastelt hast, auch wenn sie "nur" aus ein paar schöen Geschichten besteht, dann schick mir einfach:

arne_bab@web.de

Ich setze sie dann freudig und dankbar auf die Webseite.
« Letzte Änderung: Montag 16 Oktober 2006, 02:23 von Zwillingsstern » Gespeichert

Unpolitisch sein
heißt politisch sein,
ohne es zu merken.
- Arne Babenhauserheide ( Weltenwald )
Seiten: [1] | Nach oben Antwort | Ignorieren | Über Antworten benachrichtigen | Thema senden 
  Erynnia
  Erynnia
  Die Welt Erynnia
(Moderator: Zwillingsstern)
  Regionen entwerfen
<< zurück weiter >>


Erynnia | Powered by TIBBS 1.3 ME (MYRIAS Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by MYRIAS.DE - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint for further details and credits.

Stimmt für uns!