DAS PORTAL - X-Zine

Home | FAQs | Suche | Alle Foren | Bei MYRIAS anmelden | Registrieren

Willkommen, Gast. Bitte Bei MYRIAS anmelden oder Registrieren.

News:

  Earthdawn X-Zine
  Die Earthdawn Entwickler - Foren
  Foliant des Abenteurers - ein ED Fanzine
(Moderatoren: Javen, Chronist, arma, Sushy)
  Fragen und Antworten zum FdA
<< zurück weiter >>
Seiten: 1 [2] 3 4 | Nach unten Antwort | Ignorieren | Über Antworten benachrichtigen | Thema senden 
   Autor  Thema: Fragen und Antworten zum FdA (Leser fragen, die Autoren Antworten) (Gelesen 7924 mal)
arma
Moderator
Redaktion

Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden
*ich bin zwei Elronder*

Geschlecht: Male

Username:
armatoth (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #15 am: Donnerstag 19 Mai 2005, 13:47 » Antwort mit Zitat

Weiss ich jetzt gar nicht, ob es schon in der Dateiablage ist.

Ich hatte da dran gedacht, aber es sollte ne Zeitlang ausschließlich über Dammis Seite laufen.
Wenn es hier in der Dateiablage ist kann es auch leichter auf die Portalseite hochgepackt werden.
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Lochost

Man soll Denken lehren, nicht Gedachtes

Geschlecht: Male

Username:
LeViaThan (Offline)
Profil anzeigen | WWW |
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #16 am: Donnerstag 19 Mai 2005, 14:05 » Antwort mit Zitat

Warum sollte es denn ausschließlich über Dammis Seite laufen?
Wäre es nicht besser möglichst viele Download quellen zu haben um die Verbreitung zu verbessern?

Gruß
König
Gespeichert

Wahrer der Legenden
Lochosts Hallen der Freiheit erwarten euch
Einen schönen Tageszyklus, Bürger
arma
Moderator
Redaktion

Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden
*ich bin zwei Elronder*

Geschlecht: Male

Username:
armatoth (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #17 am: Donnerstag 19 Mai 2005, 14:10 » Antwort mit Zitat

Haben wir ja auch.
Aber da die Leute dann erstmal nur auf Dammis Seite runterladen können, hat er ein bisschen Werbung für seine anderen Sachen. Und wir haben einen Überblick, wie oft das Teil am Anfang runtergeladen wird.
Danach können die Leute, die nicht auf die "Hinweisposts" hin runtergeladen haben dann auf verschiedenen Seiten drauf stoßen.
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Lochost

Man soll Denken lehren, nicht Gedachtes

Geschlecht: Male

Username:
LeViaThan (Offline)
Profil anzeigen | WWW |
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #18 am: Donnerstag 19 Mai 2005, 14:15 » Antwort mit Zitat

hmm. hört sich logisch an
Wollt ihr das mit den weitern FdA's auchso machen?
Gespeichert

Wahrer der Legenden
Lochosts Hallen der Freiheit erwarten euch
Einen schönen Tageszyklus, Bürger
arma
Moderator
Redaktion

Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden
*ich bin zwei Elronder*

Geschlecht: Male

Username:
armatoth (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #19 am: Donnerstag 19 Mai 2005, 15:31 » Antwort mit Zitat

Wäre schon dafür.
Zumal es eh nicht so das Problem war andere Downloadanbieter zu ahebn, da haben sich einige dann auf die "Werbeposts" hin selbst gemeldet.
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Myxin_Ni_Whorat

I love YaBB 1G - SP1!

Geschlecht: Male

Username:
Myxin_Ni_Whorat (Offline)
Profil anzeigen |
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #20 am: Montag 05 Dezember 2005, 13:16 » Antwort mit Zitat

Mhh... gibts denn Teil 3 wohl passend zu Weihnachten ?? ;-)))
Gespeichert
arma
Moderator
Redaktion

Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden
*ich bin zwei Elronder*

Geschlecht: Male

Username:
armatoth (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #21 am: Montag 05 Dezember 2005, 13:38 » Antwort mit Zitat

Bestimmt nicht. Wir haben noch nichtmal alles fertig geschrieben, geschweige denn korrigiert.

Vor Weihnachten ist immer ne miese Zeit für sowas, weil die "besinnliche Adventszeit" so schön hektisch ist.
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Joker



Geschlecht: Male

Username:
Joker (Offline)
Profil anzeigen |
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #22 am: Mittwoch 15 Februar 2006, 12:14 » Antwort mit Zitat

Ich hab mal ne Frage zum FdA2:

Da werden ja im Besonderen Kaers beschrieben. Meine Frage geht jetzt darum, wie man mit Leuten innem Kaer kommuniziert. Schliesslich haben die ja Angst vor nem Daemon & lassen keinen rein, also kann man auch keine Taenze auffuehren oder jemanden anmalen, um zu zeigen, dass man kein Daemon ist.
(Vielleicht ist das ja schon irgendwo mal vorgekommen, in irgendeinem der vielen Quellenbuecher, aber ich hab dazu nix gefunden)

Und da ihr euch schon stark damit beschaeftigt habt, wollte ich mal fragen, ob ihr dazu ne meinung habt und was ihr vom folgenden Loesungsvorschlag haltet (In ermangelung was passendes zu finden, muss man sich ja kreativ zeigen und was einfallen lassen).

Also am Eingang zu einem bewohnten Kaer (wenn man die vielen Fallen endlich ueberwunden hat) steht man nun vor einem riesigen Eingang, der mit Abwehrrunen gespickt ist, die riesige & meist viel maechtigere Leute (also Daemonen) abhalten sollen einzusteigen.

Da sich die meisten Kaers aus einer gemeinsamen Quelle (also von den Theranern) an Schutzrunen bedient haben, dachte ich, man koennte das nutzen.
Es gibt eine Art Scan-Rune(Arbeitstitel ), die den Astralraum durchleuchtet und sich bei einer zunehmenden Verunreinigung bei einem verantwortlichen Magier, der sowas wie einen Empfaenger(ebenfalls Arbeitstitel ) besitzt, meldet, wenn die Scan-Rune Verunreinigungen im Astralraum (und damit die Anwesenheit von Daemonen) bemerkt.
(In vielen Geschichten, die ich bisher gelesen habe, hat kurz vor einem Daemonenueberfall der Chef-Magier immer aus geheimnisvoller Quelle von Daemonenaktivitaeten berichtet. usw...)

So, viele Jahrhunderte danach, denkt nun Throal, naja, man koennte doch mal bei den Kaers klopfen gehn, aber wie beginnt man eine Kommunikation mit Leuten hinter ner dicken Mauer?

Man erinnert sich, dass fast jedes Kaer mit so einer Scan-Rune ausgestattet wurde (ist ja auch ungeheuer nuetzlich sowas ) also entwickelt man ein magisches Artefakt, das Signale(auch ein Arbeitstitel, nicht das das zu sehr nach SF klingt ) ueber die Scan-rune kontakt aufnimmt, mit dem Magier, der das Empfangsteil hat (, der dann erstmal bestimmt nen gehoerigen schreck kriegt, warum, das ding das sonst hoechstens piept, ploetzlich mit ihm redet).

So, die Idee entstand halt aus der Unfaehigkeit der Leute 400 jahre in die zukunft zu sehen: "Wie zum Teufel machen wir die Dinger wieder auf?". Ausserdem dachte man ja auch, dass man bis zum niedrigsten Magielevel warten wuerde, und das waere ja dann das Zeichen zum Ausstieg gewesen.

So und jetzt ihr wieder
Gespeichert

Frauen sind wie Magnetfelder - Beide lenken ab und verrichten keine Arbeit.
arma
Moderator
Redaktion

Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden
*ich bin zwei Elronder*

Geschlecht: Male

Username:
armatoth (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #23 am: Mittwoch 15 Februar 2006, 12:32 » Antwort mit Zitat

Sehr viele KAers wurden "freiwillig" geöffnet.
Die Plage sollte je eigentlich 500 Jahre dauern, und die Theraner hatten "Elementaruhren" gebaut. Das war eine Kugel elementarer Erde, die über elementarem Wasser schwebte. Mit dem Absinken des MAgieniveau sank die Kugel, bis sie das Wasser ereichte, und sich auflöste.
Aber nach 400 Jahren blieb das Ding stehen, da sich das Magieniveau stabilisierte (dafür gibt es unterschiedliche Theorien und Hinweise). Die Leute haben sich dann einfach rausgewagt.

Natürlich hatte nicht jeder diese Uhren, und nicht alle hielten es dann für sicher, und auch die Zeitrechnung ohne solche Uhren war ohne Tag und Nacht schwer. Deshalb gibt es ja noch viele geschlossene KAers (neben denen, die aus anderen Grünen ungeöffnet sind, etwa weil die Leute sich dran gewöhnt haben oder unterdrückt werden).

Es gibt nun versch. Methoden, so ein KAer zu öffnen.
Im ich glaube Survival Guide stehen 2 Zauber. Einer "klopft" an ein KAer an, der andere projeziert Bilder an die Kaerwand.
Dann hast Du noch Gegenstände.
Als Beispiel für einen sehr speziellen, schau mal in das Abenteuerprojekt 2, auch auf www.ardanyan.de, im letzten Abenteuer.
Viele KAers haben sicher sowas wie Notfalllösungen gehabt. Ich hab sowas schon öfter eingebaut. Die bilden dann oft auch den hinweis, das KAer zu finden. Das mögen zB spezielle Steine sein, die an eine best. Stelle in die Mauer einer Zitadelle eingefügt werden müssen, oder ans KAertor gehängt werden. Sowas muss natürlich gut versteckt werden, und wenn möglich so gesichert sein, dass Dämonen es nicht benutzen können / nicht verstehen.
Also alles, was mit Kunst zusammenhängt.
Vielleicht ist ein Bild auf der Tür, und man kann ein Metallstück an einer "schönen" Stelle einfügen. Oder es gibt ein Gedicht, bei dem eine oder mehrere Zeilen fehlen, die man dazudichten kann. Aus diesen neuen Zeilen, die ein Dämon nie erdenken könnte, ergibt sich dann ein Hinweis.
Vielleicht sind auch solche Runen wie im FdA2 involviert. MAn muss sie berühren, aber die Berührung würde einem Dämon schaden.

Kann man viel machen.

Auch, was das "nachgucken" betrifft.
Die Wand einer best. Zitadelle war bei mir zB mal astral passierbar, wenn man einen bes. Anhänger trug. Zauberer aus der Zitadelle konnten somit in den Astralraum und einfach durch die Wand, und dann die Astralgestalten der draussen stehenden angucken. Fanden sie die okay, verliessen sie den Astralraum und verlangten Kunstfertigkeitsproben. Danach bekam die Gruppe dann auch Anhänger, und konnte rein.

War jetzt nur schnell dahingetippt, wenn Du zu rigendwas mehr wissen/diskutieren willst...
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Sushy
Moderator
Wahrer der Legenden

Geschlecht: Male

Username:
SushySan (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #24 am: Mittwoch 15 Februar 2006, 13:14 » Antwort mit Zitat

Zumal was ganz banales:
nur weil ein Kaer verschlossen ist und ein Tor hat, durch das niemand kommt, heißt das ja nicht, das man nicht durch die Tür reden könnte...
Vielleicht gibt es auch Zauber vorkehrungen, mit denen man ins innere Sprechen kann. Im FdA3 ist ein Kaer mit einem Zauber, mit dem die Leute drinnen mit denen draussen Sprechen können, um Anweisungen zu geben, wie das Kaer zu öffnen ist.

...
Gespeichert

„Fantasie haben heißt nicht, sich etwas auszudenken, es heißt, sich aus den Dingen etwas zu machen.“ - Thomas Mann


ED Con 2009  - Ein Con für Geniesser ,  kratas.de - Schaut vorbei!
Grinder

Earthdawn forever, Baby!

Geschlecht: Male

Username:
Grinder (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #25 am: Mittwoch 15 Februar 2006, 13:25 » Antwort mit Zitat

Im "Legends Of ED"  sind die beiden Zauber drin, die Kommunikation mit einem Kaer ermöglichen.
Gespeichert
Chronist
Moderator / Partner
Völlig zu Unrecht als Dämonenelf verdächtigt!!

Geschlecht: Male

Username:
Chronist (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #26 am: Mittwoch 15 Februar 2006, 18:52 » Antwort mit Zitat

Und im Roman "Das Vergessene Kaer" ist der Vorgang sehr schön beschrieben, einschließlich aller Ängste und Befürchtungen, die damit verbunden sein können.
Gespeichert

Die Seiten des Gideon - www.der-gideon.de
Earthdawn: Matzecon 2011 vom 28.04-01.05 - www.kratas.de
arma
Moderator
Redaktion

Der Erklärbär / Drückeberger / perverser Lüstling / Wahrer der Legenden
*ich bin zwei Elronder*

Geschlecht: Male

Username:
armatoth (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #27 am: Mittwoch 15 Februar 2006, 21:52 » Antwort mit Zitat

Musst Du mich immer an meine Bildungslücken erinnern?
Die Leute zahlen viel zu viel für den Kram bei ebay..
Gespeichert

Alle Angaben ohne Gewähr!


Geschmack ist Geschmackssache.
Chronist
Moderator / Partner
Völlig zu Unrecht als Dämonenelf verdächtigt!!

Geschlecht: Male

Username:
Chronist (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #28 am: Donnerstag 16 Februar 2006, 08:11 » Antwort mit Zitat

Deswegen macht es sich immer bezahlt, eine gut ausgestattete Bücherei in der Stadt zu haben...und natürlich mache ich gerade dich immer gerne aus deine Bildungslücken aufmerksam

Die Ebay-Preise für die Bücher sind aber in der Tat oft lächerlich.
Gespeichert

Die Seiten des Gideon - www.der-gideon.de
Earthdawn: Matzecon 2011 vom 28.04-01.05 - www.kratas.de
Javen
Moderator
Wahrer der Legenden
Mit Dir Werd Ich Auch Noch Tee Trinken!!

Geschlecht: Male

Username:
javen (Offline)

Profil anzeigen | WWW | E-Mail
Re:Fragen und Antworten zum FdA
« Antwort #29 am: Donnerstag 16 Februar 2006, 09:01 » Antwort mit Zitat

die werden doch so häufig versteigert. ich hätte nicht gedacht, dass sie noch so hoch sind.
Gespeichert

http://www.earthdawn-rollenspiel.de
Seiten: 1 [2] 3 4 | Nach oben Antwort | Ignorieren | Über Antworten benachrichtigen | Thema senden 
  Earthdawn X-Zine
  Die Earthdawn Entwickler - Foren
  Foliant des Abenteurers - ein ED Fanzine
(Moderatoren: Javen, Chronist, arma, Sushy)
  Fragen und Antworten zum FdA
<< zurück weiter >>

Earthdawn X-Zine | Powered by TIBBS 1.3 ME (MYRIAS Edition) (Origin: YaBB SE)
Hosted by MYRIAS.DE - All Rights Reserved.
Take a look at our imprint for further details and credits.